Musik

Jazz & Soul FEMMES VOKAL

FEMMES VOKAL überzeugen mit ihrer Klang gewordenen Vision von Kraft, Spannung und Schönheit. Die geballte feminine Klangkraft hört sich gleichermaßen groß, zart, unbändig, humorvoll und einfach ganz besonders an. Angetrieben wird das stimmgewaltige Vokalensemble aus der Region von ihrem eigenen Temperament, den beiden Gitarristen Streit und Dümmler und dem Pianisten, Saxofonisten und Akkordeonspieler Dennis Kessler. Der Abend verspricht intensive Musikmomente im Wechsel mit unbekümmertem Entertainment. Auf ihrer Debut-CD definierten sie einen vielseitigen und perfekt durchchoreografierten Vokal- Sound, den die Hörer und die Jury des SWR Weihnachtssong- Contest 2012 zum Gewinner kürten. Gemeinsam mit Christoph Streit, ihrem Arrangeur und Bandleader, präsentieren FEMMES VOKAL im Rahmen der Festspiele am Rheinblick eine Reihe neuer, aufregender Bearbeitungen.

Samstag 27. August, 19:30 Uhr



Antiquariat
GipsySwing vom Balkan bis nach Lateinamerika

Das Quintett um die französisch-amerikanische Sängerin Marion Lenfant-Preus hat sich auf eine musikalische Reise in der Tradition des legendären Django Reinhardt begeben und wertvolle Antiquitäten aufpoliert. Mit ihren exzellenten Musikern entwickelt sie den „Gypsy Swing“ mit vorwiegend deutschen Texten weiter, vom Balkan bis nach Lateinamerika reicht dabei das musikalische Spektrum. Einige Fundstücke werden aber auch in Französisch, Spanisch, Englisch und Romanes gesungen.

Grenzenlos Musik – frech, temperamentvoll und leidenschaftlich: Begleiten Sie das Quintett und lauschen den zeitlosen Klängen, die das Knistern eines Grammophons erahnen lassen. Das 2. Album „Vida de Carussel“ erschien im Frühjahr 2016 bei Acoustic Music

Samstag 19. August, 19:30 Uhr