Programm

2016 ist ein Jubiläumsjahr. Der Kultursommer Rheinland-Pfalz wird muntere 25 Jahre jung! Im Kultursommer engagieren sich Künstler, Vereine, Projektgruppen und Institutionen. Zahlreiche Menschen gestalten vielfältige Programme für ein generationsübergreifendes Publikum aus allen Regionen des Bundeslands.

Wir freuen uns einen Beitrag im Rahmen der „Festspiele am Rheinblick“ zu diesem Geburtstagsfest beizusteuern und haben uns gerne am landesweiten Kultursommer-Motto „Der Sommer unseres Vergnügens!“ orientiert. Shakespeares-Zitat vom „Winter des Missvergnügens“ wurde schlichtweg auf den Kopf gestellt, schließlich wird in diesem Jahr auch das 100. Jubiläum des Dadaismus begangen. Die Verantwortlichen des Kultursommers wünschen sich aus diesem Grund ein Programm mit viel Witz, Ulk, Scherz und Heiterkeit. Für eine freie Gesellschaft mit demokratischer Kultur sind Karikatur und Selbstironie, Satire und Humor elementar wichtig. Wir freuen uns auf einen vergnüglichen Sommer an den historischen Eisenerzröstöfen.